GRATIS-WEBINAR

Schreibblockade lösen
So kommst du in den Text-Flow

Im Webinar bekommst du ein Erste Hilfe-Set bei Schreibblockaden, damit die Worte endlich aus deinem Hirn in die Tastatur sprudeln.

Montag, 23.05.2022, 11:00-12:30 Uhr

Schreibblockade lösen - So kommst Du in den Text-Flow

Ideal für: Solopreneure, Freiberufler und Selbstständige

“Schreibblockade” ist ein hässliches Wort. Die etwas freundlicheren Wörter “Schreibhemmung” und “Schreibangst” machen es nicht charmanter. Noch viel fieser ist das Gefühl, wenn du eine solche hast.

Du erkennst sie, wenn die Tastatur zum Feind wird, sobald du dich ihr nur im Ansatz nähern willst. Du putzt erst den Monitor, dann die Tastatur, danach die Webcam und am Ende noch die Fenster.

Und wieder ist ein Tag plötzlich zu Ende, bevor du mit dem Schreiben angefangen hast.

Egal, was der Grund ist, heute nicht zu schreiben: Es ist ein vorgeschobener Grund.

Der echte Grund für deinen Text-Ekel klemmt viel tiefer.

Als kleine, mittlere oder auch große Angst in dir drin.

Wie sehr uns Ängste beeinflussen oder sogar fernsteuern, haben wir in jüngster Vergangenheit in einer völlig neuen Dimension kennengelernt. Stichwort: Klopapier, Sonnenblumenöl & Co.

Umso wichtiger ist, dass die Sorge um Gesundheit, Sicherheit und Business nicht auf deine Tastatur schwappt. Denn Angst verklebt das Hirn und lähmt die Finger.

Wenn man Wikipedia glauben darf, sind Schreibblockaden selbst bei großartigen Schriftstellern sehr bekannt: Ernest Hemingway, Douglas Adams (Per Anhalter durch die Galaxis) und J. R. R. Tolkien (Herr der Ringe) hatten zum Teil mehrjährige Schreibblockaden. Steven King macht die Schreibblockade sogar in seinem Film “Shining” zum Thema.

Du bist also in guter Gesellschaft, wenn’s mit dem Texten mal wieder nicht klappen will.

Das Vertrackte daran ist: Jeder Text, den du nicht schreibst, kann keine Kunden für dich anziehen.

Insofern ist die Variante “kein Text” unterm Strich ziemlich teuer.

In meinem Webinar bekommst du coole Texterinnen-Tipps, 

- wie du die Tastatur zu deiner besten Freundin machst und

- ich verrate dir, wie du ab jetzt in den Text-Flow kommst, damit

- die Worte endlich aus deinem Hirn in die Tastatur sprudeln.


Falls du nicht live dabei sein kannst, schicke ich dir anschließend automatisch die Aufzeichnung des Webinars. Du hast 72 Stunden Zeit, sie anzuschauen.

Alles, was du für das Webinar brauchst, sind Internet, dein Hirn, eine gute Tasse Tee oder Kaffee, Zettel und Stift. Der Rest ist mein Part.
 

Die Texterin

Dr. Anja Strassburger

Ich brenne für coole Texte mit schicken Bildern.

Als Internettexterin sorge ich seit über 20 Jahren dafür, dass meine Kunden mit besseren Texten echte Lieblingskunden magisch anziehen.

Meine absolute Spezialität ist, Solopreneure und deren Business im Internet in Szene zu setzen.
Ich weiß, was funktioniert und auch, was nicht funktioniert.

Mein Motto ist "Mehr Kunden durch bessere Texte" und ich bin Mit-Autorin des Buches "Der Verkaufsflirt … vom Liebestöter zum Akquisequickie".

Ich bin Mutter von 4 Kindern, lebe in Südfrankreich und betreibe mein Business von dort aus seit über 17 Jahren komplett online.

Wenn ich nicht gerade für meine Kunden in die Tasten haue, habe ich entweder die Kamera in der Hand oder ein Eis. Oder beides. Ich bin omnivor und esse alles außer Avocados.

>